„Um klar zu sehen,
genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.“

Antoine de Saint-Exupéry

Personality Coaching

Die Zukunft selbst bestimmen

Jedes Leben kommt an einen Punkt, an dem umwälzende Neustrukturierungen erforderlich sind. Personality Coaching orientiert sich an Bedürfnissen und Motiven und fokussiert Lösungen. Es trainiert unsere Persönlichkeit und zeigt, an welcher Stelle wir viele unserer Probleme selbst konstruieren und dementsprechend Situationen und Konstellationen bewerten. Doch ebenso tragen wir die Lösungen dazu bereits in uns. Rollen- oder Positionswechsel helfen Ihnen durch diesen Selbstreflexionsprozess. So finden Sie leichter den Weg in Ihr selbstbestimmtes künftiges Leben. Das Coaching befähigt Sie weiter dazu, auch ohne professionelle Begleitung Ihr eigener Problemlöser zu sein.

Beispielhafte Anlässe für Ihr Coaching:

  • Wirkungsvolles Selbstmanagement (Sinn- und Wertethemen, Priorisierung, Klärung, Kompetenzen)
  • Introvision (Selbstbewusstheit, Motivation, Selbststeuerung)
  • Nachhaltig Konflikte managen
  • Entstressung: gesunder Umgang mit sich selbst (Burnout, Mobbing, Bossing)
  • Orientierungs- und Entscheidungshilfen während Veränderungsprozessen
  • Lebenskrisen wie z.B. Arbeitslosigkeit, Trennung und Scheidung
  • Überwindung von Blockaden und Ängsten (Flugangst, Angst vorm Autofahren, Redeangst, uvm.)
  • Hochsensibilität und -sensitivität selbstbewusst leben

Das gewinnen Sie durch ein Personality Coaching:

  • Sie lernen, sich aus einengenden, selbstbehindernden oder fremdbestimmten Zuständen zu lösen,
  • entwickeln Ihren inneren Beobachter zur Selbstführung,
  • stärken Ihre natürliche Lösungskompetenz,
  • erreichen leichter Ihre persönlichen Ziele,
  • realisieren gesunde, zukunftweisende Lebensperspektiven und
  • Sie maximieren Sie Ihre Lebensqualität und -freude.

Kommen Sie Ihrem Gewinn durch ein kostenloses Vorgespräch ein Stückchen näher.

Gespräch vereinbaren
„Zuerst die innere Haltung,
dann die äußere Form.“

buddhistische Weisheit

Personality Coaching

INTROVISION

Konditionierungen und rückliegende Erfahrungen beeinflussen jede Lebenssekunde unsere Gedanken und Emotionen. Unser Gehirn als Schaltzentrale steuert uns automatisch durch den Tag. Geraten wir in potentiell herausfordernde Situationen wie Prüfungen, Reden, Verhandlungsgespräche oder komplizierte zwischenmenschliche Beziehungen entstehen sehr leicht konkurrierende Gedanken. Bestimmte Synapsen verschalten sich millisekundenschnell, bewirken so heftige Emotionen und wir stecken in einem inneren Konflikt. Wir fühlen uns gestresst, im Chaos.

Lösen wir innere Konflikte durch Introvision und geben uns die Macht zurück, stellen sich dank unserer Neuroplastizität sehr schnell mühelose Gelassenheit und Erfolg ein. 

Mehr dazu in meinem self empowerment program „Self“

Wirkungsvoll angewandte Introvisionsmethoden im Coaching: Bewusstseinstraining, Voice Dialogue, Transformation von Glaubenssätzen, Imperativen und den dazugehörigen Emotionen, Energetisches Coaching und meditative Präsenzübungen*.

Letztendlich verändern wir damit unsere Neurochemie, schaffen darüber neue Hirnstrukturen und erlangen Autonomie.

*Bereits nach elf Sekunden (!) aufmerksamen Beobachtens der eigenen Gefühle sinkt der Erregungspegel in der Amygdala (Angstzentrum des Gehirns)

Seien Sie sich wichtig genug – nehmen Sie sich jetzt Zeit für ein unverbindliches erstes Gespräch.

Gespräch vereinbaren
„Ganz und gar man selbst zu sein,
kann schon einigen Mut erfordern.“

Sofia Loren

SELBSTMANAGEMENT COACHING

Zwei Dinge sind Ihnen sehr klar:
Erstens: wollen Sie erfolgreich(er) sein, benötigen Sie Ihre persönliche Vision aus der Sie Ihre Mission, Ihre Berufung kreieren. Zweitens: Sie wissen, all dies bedarf einer tragenden Selbstmarketingstrategie, die mit Leben gefüllt werden will. Als Drittes wird Ihnen dann klar: Aus eigener Kraft schaffen Sie das nicht.

Selbstmanagement im Coaching ist selbstverpflichtend, systematisch und konsequent. Ziel- und Wertefragen klären Ihre Selbstmotivation, steigern diese und Sie übernehmen die Führung.

Folgende drei Erkenntnisse aus dem Selbstmanagement Coaching führen Sie erfolgreich ans Ziel:

1) Es gibt nicht den einen richtigen, für alle Zeit gültigen Weg.
Wirkungsvolles Selbstmanagement bedeutet, flexibel auf dem eigenen Lebensweg bleiben. So sollten wir uns immer wieder fragen: Was ist mir wichtig? Welches Leben will ich führen?
Wie kann ich meine Bedürfnisse realisieren?

2) Begeisterung, Zuversicht und Vertrauen
Alles hat seine eigene Dynamik und Zeit. Rückschritte und Stagnation selbstregulierend aushalten und begrüßen zu können, gehört zum Lösungsprozess. Kontinuierliche Grübeleien und Worst-Case-Fokussierung, blockieren notwendige Kurswechsel. Vertrauen Sie Ihrer Intuition, bleiben sie weiter begeistert von Ihrem Ziel.

3) Imagination als kreative Kraftquelle nutzen
Erfolgreiches Selbstmanagement prüft eingeschliffene Denk- und Gefühlmuster und inspiriert gegebenenfalls zur Veränderung. Visualisieren Sie Ihr angestrebtes Ziel regelmäßig so konkret wie möglich. Konzentrieren Sie sich dankbar auf das, was Sie sein wollen. Sie benötigen weitere Details?

„Wer mit sich selbst in Frieden leben will,
muss sich so akzeptieren, wie er ist.“

Selma Lagerlöf, Literatur Nobelpreisträgerin

Hochsensibilität / Hochsensitivität

COACHING ALS ENTWICKLUNGSRAUM

Sie wissen um Ihr hohes Maß an Sensibilität und/oder Sensitivität. Meistens empfinden Sie Ihre Wahrnehmungsbegabung als belastend und wünschen Sie sich einen positiveren, selbstbewussteren Umgang damit?

Ein Coaching oder ein Beratungsgespräch gibt Ihnen Antworten, Lösungsansätze, Entwicklungsräume, Klarheit und Perspektiven. Sie finden Ihre persönliche Best-of-Strategie, die Sie in Ihre Großartigkeit bringt. Sie anerkennen Ihre Wahrnehmungsbegabung als Ressource und minimieren Ihr Stresspotenzial und agieren selbstbewusst-feinfühlig – privat und im Beruf.

Dass all das möglich ist, weiß ich aus eigener Erfahrung. Als Highly Sensitive Person* trennte ich mich von hindernden Gedanken- und Emotionsschleifen, folgte meinen innersten Bedürfnissen und fand so die Stärke für mein Leben. Seit dem coache ich sensible Menschen auf ihrem Veränderungsweg.

Vorgespräch

In einem 30 minütigen Vorgespräch besprechen wir gerne Ihre individuelle Situation, klären erste Fragen und Sie lernen meine Arbeitsweise kennen.

Gespräch vereinbaren

Hochsensibilität im Unternehmen – ein starkes Potenzial

Gerade introvertierte Mitarbeiter, die Ihre Energie aus konzentrierter Arbeit und Rückzug gewinnen, werden zunehmend ausgegrenzt. Denn, wenn es ums harte, lautstarke Business geht, nervt diese Überempfindlichkeit meist nur. Empathie, emotionale Intelligenz, Intuition und Kreativität finden in diesem Betriebsklima selten Raum.

Ein wertfreier Perspektivwechsel zeigt, wer Hochsensible (HSP) mit ihrer vermeintlichen Schwäche anerkennt und fördert, gewinnt starke Leistungsträger für die Führung oder als Mitglied im Team und nutzt deren übergeordnete Werte wie Nachhaltigkeit, Ethik und Sinnhaftigkeit im Tun.

Gibt es auch in Ihrem Unternehmen Mitarbeiter, Kollegen die über die Maßen wahrnehmen, emotional tiefgründig und feinfühlig sind? Herzlichen Glückwunsch! Eben diese Menschen bringen das nötige Feintuning in Ihre Unternehmenskultur.

Wussten Sie, dass HSP bereits beim Betreten eines Raumes spüren, wie die Stimmung ist und wie es einzelnen Personen geht? Wussten Sie, dass durch das tägliche hohe und intensive Reizmaß es HSP gewohnt sind, Informationen schneller und gründlicher zu vernetzen? Diese ausgeprägte Reizverarbeitung benötigt andererseits auch mehr Rückzugsräume. An dieser Stelle geht es für Unternehmen unter anderem um aktive Stressprävention. Nur anerkannte und geförderte HSP bleiben in Balance und bringen sich mit differenzierten Wahrnehmungen, Gewissenhaftigkeit, vernetztem Denken und divergenter Lösungskompetenz zum Nutzen der Gesamtheit ein.

Angebote für Unternehmen

  • Vorträge in Ihrem Unternehmen
  • 1:1 Gespräche für Führende, Mitarbeiter und Unternehmensleitung
  • Stressprävention
Angebot anfordern

Kontakt

9 + 15 =